zur Startseite
 

Mit Beauty X statt Botox gegen Falten –
Anti-Aging mit Power-Gel und Ultraschall
Falten, schlaffe Haut, müder Teint – das Leben hinterlässt seine Spuren.B
islang absolute Nummer eins in Sachen fester, glatter Haut: die Anti-Falten-Spritze mit Botox, einem Nervengift, das die Muskulatur lähmt und damit keine Mimikfalten zulässt.
Höchst effektiv, aber nicht bedenkenfrei. Eine ähnlich effektive, aber gefahrlose Alternative zur optischen Verjüngung mit Botox bietet Beauty X. Bei dieser Behandlungsmethode transportiert sanfter Ultraschall Wirkstoffe tief in die Haut.
Ohne direkten Eingriff und trotzdem präzise.

Glatte Haut ist gefragt
Über 100.00 Deutsche ließen sich bislang mit der Botox-Spritze „verjüngen“. Kostenpunkt: rund 250 Euro pro Behandlung. Um das Ergebnis zu erhalten, muss die Behandlung alle sechs Monate wiederholt werden.

Das Problem
Zu häufige Injektionen lassen Gesichtszüge erstarren, die Mimik kann zur „Maske“ versteifen. Eine sanfte Alternative bietet eine Kur in ausgesuchten Kosmetikstudios und Arztpraxen mit einem Power Gel, welches den synthetischen Wirkstoff Hexapeptid enthält, der Botox ähnelt.
Mit nur 45 Euro pro Behandlung ist sie auch günstiger. Das besondere Plus: Kombiniert mit Ultraschall gelangen Wirkstoffe tief ins Bindegewebe, dorthin, wo das Faltenproblem entsteht. Denn mit der Zeit nimmt das natürliche Stützpolster aus Collagen und Feuchtigkeit ab. Nicht elastisch genug, um alle Muskelbewegungen Tag für Tag „aufzufangen“, bildet die Haut Mimikfalten.
Beauty X entspannt die Muskeln, stärkt die Haut mit Fruchtsäuren, Vitamin A, Sheabutter und Jojobaöl von innen heraus und reduziert so Zeichen der Zeit.

   
   

Beauty X
=> So funktioniert die Schönheitsbehandlung