zur Startseite
 

Funktionsweise der Saugwellenmassage

Schon Paracelsus offerierte Wunderkuren, die seine Patienten schneller genesen ließen. Er wusste, dass das Schröpfen die Selbstheilungskräfte im Organismus aktiviert.

Die Besonderheiten der rhythmischen Schröpfmassage liegen darin, dass das Gewebe nicht wie bei jeder anderen Massage gedrückt, sondern gelüftet wird.
Dadurch findet eine Entlymphung statt, überschüssige Schlackenstoffe werden abtransportiert, das kapillare Blutvolumen wird erhöht. Der Ausgleichsprozess der Haut ist aktiviert und das Gewebe wird gestrafft.


Beispiel für die verblüffende Wirkungsweise des Sytems Perfect Beauty bei der Behandlung von Akne-Narben.

=> Abbildung vergrößern

 

    Ausfühliche Informationen zum SYSTEM PERFECT BEAUTY finden Sie hier:
   

SYSTEM PERFECT BEAUTY
=> Microdermabrasion
Saugwellenmassage
=> Ultraschall